06.05.19

Über den Kirchturm hinaus - Kirche und Regionalpolitik bei „Alpha & Omega“ im Fernsehen

Wie die Kirchen sich zur Regionalpolitik stellen, welche Themen ihnen wichtig sind im wirtschaftsstarken Raum Stuttgart und was der Verband von den Kirchen erwartet - darum ging es in der Sendung "Alpha und Omega".

„Über den Kirchturm hinaus: Kirchen und Regionalpolitik“ darüber sprach KiP-Redakteur Christian Turrey mit Thomas Bopp, dem Vorsitzenden des Verbands Region Stuttgart, mit Prälatin Gabriele Arnold (Evangelische Landeskirche Württemberg) und Jutta Wiedmann (Diözese Rottenburg-Stuttgart). Im Detail ging es um die Zusammenarbeit von Kirchen und Politik auf regionaler Ebene:  Insbesondere knapper Wohnraum und die Folgen der Digitalisierung für den Arbeitsmarkt waren Thema.
Die Sendung aus der Reihe "Alpha und Omega" ist abrufbar unter: www.kip-tv.de