24.06.19

"Mit Phantasie und Gemeinsinn gegen Alternativlosigkeit" - Das Dialogforum auf dem Tag der Region in Schorndorf

Gemeinsam mit den Kirchen im Remstal präsentierte sich das Dialogforum der Kirchen auf dem Tag der Region am 23. Juni in Schorndorf. Highlights waren der Gottesdienst am Sonntagmorgen mit Regionalräten sowie die Abendveranstaltung "Mit Phantasie und Gemeinsinn gegen Alternativlosigkeit" mit Christoph Sonntag auf dem Schorndorfer Marktplatz.

Regionalräte aus verschiedenen Fraktionen der Regionalversammlung berichteten im Sonntagsgottesdienst in der evangelischen Stadtkirche in Schorndorf, warum sie gerne im Dialogforum der Kirchen mitarbeiten. Den ganzen Tag über waren die Vertreterinnen und Vertreter des Dialogforums außerdem am Stand auf dem Schorndorfer Marktplatz präsent. Die Akteure der "Kirche im Remstal" waren mit der mobilen Kapelle vor Ort. In der Abendveranstaltung "Mit Phantasie und Gemeinsinn gegen Alternativlosigkeit" wurde u. a. eine preisgekrönte Initiative von "Lebensmittelrettern" vorgestellt und der Kabarettist Christoph Sonntag stellte sein Projekt einer "App für soziales Miteinander" vor.