Verband Region Stuttgart

 

Der Verband ist die politische Ebene der Region Stuttgart in Form einer Körperschaft des öffentlichen Rechts mit einer direkt gewählten Regionalversammlung und ihrer Geschäftsstelle. Aufgabe des Verbands ist es, die Region lebenswert, wirtschaftlich leistungsstark und ökologisch intakt zu erhalten. Die konkreten Aufgaben, die der Verband wahrnimmt, wurden bei seiner Gründung 1994 durch ein Landesgesetz festgeschrieben.

 

Diese Aufgaben umfassen alle Bereiche des Lebens im Ballungsraum: Siedlung, Verkehr, Wirtschaft und Umwelt. Zu den Pflichtaufgaben gehören:


• Regionalplanung
• Landschaftsrahmenplanung
• Regionalverkehrsplanung
• Regionale Wirtschaftsförderung
• Regionalbedeutsamer öffentlicher Personennahverkehr
• Teile der Abfallentsorgung
• Regionales Tourismusmarketing

Darüber hinaus kann der Verband freiwillige Aufgaben aus folgenden Bereichen übernehmen:
• Trägerschaft und Koordinierung von Kultur- und Sportveranstaltungen und Kongressen
• regionalbedeutsamen Messen

Als Querschnittsaufgaben kommen die Bereiche Europa und Nachhaltigkeit hinzu.

Das Dialogforum pflegt regelmäßige Kontakte zu den Fraktionen und Gruppen der Regionalversammlung und zu den Vertretern der Geschäftsstelle. An den Sitzungen der Regionalversammlung und ihrer Ausschüsse nehmen wir als Gäste teil, wenn Themen behandelt werden, um die wir uns als Kirchen insbesondere kümmern.